Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Widerspruch (992 Klicks)

04. Mai 2004 20:37
Zitat

Natürlich kann man gleich auf Fahren gehen, Bremse mindern ist nur, wenn man den Sollwertgeber zu weit nach hinten gezogen hat und versehentlich zu stark bremst, aber nicht über die Nullstellung die Bremsung komplett aufheben will und neu bremsen will.

Es gibt auch Fahrer, die können ohne Sand und Schienenbremse fahren, und eben diese brauchen dann auch sicher keine Taste Bremse mindern, weil sie das Fingerspitzengefühl einfach haben.

Das stimmt so nicht ganz. Da die Simatic und auch die Sibas-Steuerungen manchmal recht eigenwillig reagieren ist der Bremsminderer schon vonnöten. Es liegt schätzungsweise in einem Drittel aller Fälle nicht am Fahrer, wenn die Steuerung zu hart in die Bremsung geht. Besonders die alte Gleichrichter-Simatic (und da besonders in der dritten Düwag-Bauserie 98-110) hats mit dem Einschalten der Bremsstufen früher(TM) recht großzügig gehandhabt ;-) , und da war man besonders froh über den Bremsminderer.

Immerhin sind diese Steuerungen vor 40 Jahren oder noch früher(TM) entwickelt worden, und für meinen Geschmack immer noch zeitgemäß (weil auch modernisiert, zumindest bei der OEG).
Und die Handhabung des niedlich kleinen Befehlsgebers ist um Klassen angenehmer als die der großen Sollwertgeber in den moderneren Wagen, besonders gegenüber jenen, bei welchen man ständig den Knopf im Sollwertgeber als Sifa gedrückt halten muss. Gut, das ist Geschmacksache, aber die Steuerung der Düwag ist schon richtig gut. (Setzt Euch mal in nen OEG-Düwag auf die A-Seite, dann könnt ihr das Schalten der Simatic auch akustisch gut miterleben).



Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

? zu Simatic (jetzt auch mit Bildern) (1403 Klicks)

Stefan Klein 03. Mai 2004 14:53

Re: ? zu Simatic (829 Klicks)

Dieter Mosbach 03. Mai 2004 19:07

Würde mich auch interessieren, aber... (852 Klicks)

Hp Lessingstraße 03. Mai 2004 19:10

Antwort zu Simatic (903 Klicks)

Lokleitung 03. Mai 2004 21:54

Re: Antwort zu Simatic (809 Klicks)

Stefan Klein 03. Mai 2004 23:32

Noch eine Frage eines Laien... (844 Klicks)

Hp Lessingstraße 04. Mai 2004 12:21

Re: Noch eine Antwort eines Laien... (813 Klicks)

Stefan Klein 04. Mai 2004 13:51

» Widerspruch (992 Klicks)

Lokleitung 04. Mai 2004 20:37

Re: ? zu Simatic (jetzt auch mit Bildern) (845 Klicks)

Frieder Schwarz 04. Mai 2004 08:14

Re: Nicht lesen! (926 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 04. Mai 2004 09:52

Re: Kurbeldrehung richtig oder falsch? (mit gemalter Erklärung) (821 Klicks)

Stefan Klein 04. Mai 2004 15:56

Re: Kurbeldrehung richtig oder falsch? (mit gemalter Erklärung) (833 Klicks)

Frieder Schwarz 04. Mai 2004 18:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen