Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Kettenbilder OEG 66 (561 Klicks)

23. Februar 2009 07:07
Am 25.3.1977 war der 66 dazu auserkoren, den Essener Triebwagen 1501 von Heidelberg nach Viernheim zum Rhein-Neckar-Eisenbahnmuseum zu schleppen. Hier wartet er in Heidelberg Gbf OEG das Ende des Ablademanövers ab:




Nach Ankunft in Viernheim wurde zur Halle zurückgedrückt, leider etwas unscharf geraten:




An diesem Tag galt es noch, ein besonderes Transportproblem zu lösen. Wie bei Transporten von Straßenbahnen auf DB-Wagen üblich, war der Stromabnehmer des EVAG 1501 demontiert worden. Wie sollte man ihn nach Viernheim schaffen? Natürlich hätte man ihn in den Wagen laden können, doch wären Beschädigungen des Stromabnehmers oder des Wageninneren vielleicht nicht zu vermeiden gewesen. Da bot sich ein Mitarbeiter des Eisenbahnmuseums an, den Stromabnehmer auf dem Dach seines VW Käfer zu transportieren. Es sei mir gestattet, das Bild außerhalb der Kettenbilderserie zu zeigen. Natürlich war der Stromabnehmer während des Transports niedergebunden. Die Leute auf der Neckarhäuser Fähre sollen dennoch nicht schlecht gestaunt haben:




Am 10.5.1977 waren Oberleitungsmasten von Heidelberg nach Heddesheim für die neue Wendeschleife zu transportieren. Sie waren per DB angeliefert und mit einem Autokran umgeladen worden.




Eineinhalb Monate später sah ich den 66 mit einem Oberleitungs-Bauzug kurz vor Heddesheim am Bahnübergang „Hoher Weg“. Dort wurde im Zusammenhang mit dem Bahnhofsumbau an einem Radspanner gearbeitet, 1.7.1977:




Im Jahre 1978 ereilte den 66er die Ausmusterung. Mit dem ebenfalls ausgemusterten Tw 69 war er in Viernheim abgestellt:




Als 1979 in Viernheim rangiert wurde, wurde der 66 nur geschleppt; Rangierfahrzeug war in diesem Fall der 21/22:




1981 galt es, das Jubiläum „5 Jahre Rhein-Neckar-Eisenbahnmuseum“ zu feiern. Es sollten Sonderzüge von Viernheim aus nach Käfertal und nach Weinheim eingesetzt werden. Weil der Triebwagen 2 sich noch in Aufarbeitung befand (die nie abgeschlossen werden konnte), durfte der 66 in die Bresche springen und erhielt eine gründliche optische Auffrischung einschließlich Neulackierung. Viernheim, 11.9.1981:




Bereits acht Tage später war er dann mit den Wagen 131 und 140 bei den Fahrten nach Käfertal im Einsatz. Viernheim, 19.9.1981:





Heute mit besonderen Grüßen an das Team 66

Bernhard
Thema Autor Datum/Zeit

» Kettenbilder OEG 66 (561 Klicks)

Bernhard König 23. Februar 2009 07:07

Re: Kettenbilder OEG 66 (276 Klicks)

jo-ke 23. Februar 2009 07:19

Re: Kettenbilder OEG 66 (239 Klicks)

H.F.,eh. F. 23. Februar 2009 08:35

Kettenbilder OEG 66 (240 Klicks)

Linie 8 muss wieder her 23. Februar 2009 09:37

Re: Kettenbilder OEG 66 (208 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 23. Februar 2009 10:46

Re: Kettenbilder OEG 66 (192 Klicks)

E94 23. Februar 2009 10:52

Re: Kettenbilder OEG 66 (188 Klicks)

hbgo 23. Februar 2009 11:45

Re: Kettenbilder OEG 66 (195 Klicks)

Das Biergleis 23. Februar 2009 15:13

Re: Kettenbilder OEG 66 u.a. (196 Klicks)

bassemohluff 23. Februar 2009 19:36

Re: Kettenbilder OEG 66 u.a. (157 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 23. Februar 2009 22:11

Re: Kettenbilder OEG 66 (258 Klicks)

Aldwych 25. Februar 2009 17:49

Bahnfreund auf vier Pfoten (132 Klicks)

Linie 6 - Zentralfriedhof 25. Februar 2009 18:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen