Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Neulich und vor 14 Tagen, Teil 6: Ein nagelneuer DÜWAG (mB) (525 Klicks)

06. Juni 2013 00:15


Hier sehen wir 1960 den nagelneuer TW 333 auf Probefahrt in der Collinistraße. Hier befand sich bis Anfang der 70er das größte und schönste Depot der Mannheimer Straßenbahn. Leider wurden wesentliche Teile bereits in den 60ern abgerissen. Am Ende musste es dem äßerst hässlichen Collinicenter weichen, das im Vergleich zur NUB dem Stadtbild geradzu schmeichelt.








Heute sieht es da so aus. Die Strecke, die vom Friedrichsring zum Theresienkrankenhaus führte hat das Depot nicht lange überlebt, obwohl sie teilweise eigenen Bahnkörper hatte.
Der 333 hat übrigens noch bis 1991 überlebt.
Thema Autor Datum/Zeit

» Neulich und vor 14 Tagen, Teil 6: Ein nagelneuer DÜWAG (mB) (525 Klicks)

Tw237 06. Juni 2013 00:15

Re: Neulich und vor 14 Tagen, Teil 6: Ein nagelneuer DÜWAG (mB) (217 Klicks)

Einholmstromabnehmer 06. Juni 2013 19:28

Re: Neulich und vor 14 Tagen, Teil 6: Ein nagelneuer DÜWAG (mB) (164 Klicks)

Der Regenleisten 0 305 07. Juni 2013 22:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen