Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

SchieBu fahrn auf der Mainschleifenbahn (mB) (364 Klicks)

28. Juli 2013 00:29
am vergangenen WE machten der User Hummelchen und ich uns Gedanken, wo der nächste Ausflug stattfinden soll. Eigentlich stand ja die Hunsrückbahn Morbach-Büchenbeuren auf dem Programm. Doch das ist mit dem ÖPNV wenig bis gar nicht realisierbar. Zumindest wenn man es an einem Tag machen will.

Also blätterte ich durch den Schweers+Wall Einsenbahnatlas und stieß auf die mir bisher unbekannte Mainschleifenbahn von Seligenstadt nach Volkach bei Würzburg.

Damit stand das Ziel fest: [mainschleifenbahn.de]


Idealerweise kommt man mit dem VRN-Ticket bis WÜ und für einige Euro bekommt man auch ein Tageskarte für den dortigen Verbund, die einem die Fahrt nach Seligenstadt und mit der Straßenbahn erlaubt.







In Bad Friedrichshall konnten wir drei DiLos antreffen.







Da wir etwas Umsteigezeit hatten, blätterten wir in der Bahnhofsbuchhandlung in WÜ einige Eisenbahnhefte durch. Auch ein Blick auf die meist oberhalb der Eisenbahnheftchen angesiedelten Magazine blieb uns nicht verwährt.
Für die Freunde haariger Angelegenheiten gibt es jetzt das Magazin "normale Frauen". Ich hätte an dieser Stelle noch gerne einen Web-Link gepostet, doch bei einer google-Suche "Normale Frauen" bekommt man nur unzählige Links zur Zeitschrift "Brigitte"





ICE in WÜ





In Seligenstadt liegt die Abfahrtsstelle der MSB, die einem die DB (für Museumsbahnen unüblich) in der Internetauskunft sogar als Verbindung nach Volkach (statt dem Bus auserhalb der Betriebszeiten) angiebt, ca. 300 m vom eigentliche Bahnhof entfernt.




Die Strecke, die ihren Personenverkehr in den 60ern und ihren Güterverkehr in den 90ern verlor ist seit 1998 vom Restnetz abgetrennt und gehört dem Verein.






Nebenan düst die RB aus Schweinfurt vorbei.






Blick auf den HP Eisenheim. Der Fahrplan lässt einige Fotos problemlos zu.






HP Escherndorf





Hier bietet sich auch der erste Blick auf die Mainschleife






Während der Fahrt erklärt der LoFü dem Nachwuchs seinen Job.






Ankunft in Volkach. Hier endet die Strecke direkt am Main.




Weiter vorn entsteht ein neuer HP. Früher(TM) führte das Gleis auf einer bis 2011 bestehenden SchieStra-Brücke 500 m weiter über den Main nach Volkach rein. Die Brücke durfte vom Schienenverkehr aber schon lange nicht mehr befahren werden.






Der alte Bahnhof von Volkach.





in der sozusagen Bahnhofswirtschaft gab es Einsschokolade.






Wir traten unterdessen die Rückfahrt an, hier Blick auf die Mainschleife.





Da der SchieBu auf der Rückfahrt nahezu leer war, bot uns das Zugpersonal die Möglichkeit einige Fotos zu machen, weiterzulafen und uns wieder einzusammeln..








Man bat uns noch die MSB auch bei uns in der Region bekannt zu machen, was ich hiermit nochmal tun möchte: [mainschleifenbahn.de]




Die Mainschleifenbahn ist auf jeden Fall einen Besuch wert.




Bf. Prosselsheim, wo auch die Halle der MSB steht.






Zurück in WÜ sehen wir einen der wenigen Wagen mit etwas Farbe.





Das corporate Design der WSB besteht aus einem Lackschma aus einem weißen Grund mit weißer Bauchbinde, die mit einem weißen Zierstreifen abgesetzt ist.





WÜ Downtown.





Völlig Bahnuntypisch steht noch ein ex Hagener auf einem Sportplatz.







Abschlussessen,.....





...bevor es wieder zum Bahnhof geht....






Ein letztes WÜ-Bild. Hätten sie doch nur Tatras gekauft....




alla hopp
Thema Autor Datum/Zeit

» SchieBu fahrn auf der Mainschleifenbahn (mB) (364 Klicks)

Tw237 28. Juli 2013 00:29

Re: SchieBu fahrn auf der Mainschleifenbahn (mB) (114 Klicks)

Fotofuzzi 29. Juli 2013 19:59

Re: SchieBu fahrn auf der Mainschleifenbahn (mB) (76 Klicks)

Tw237 30. Juli 2013 23:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen