Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Kettenbilder 120 136 = 120 207 (335 Klicks)

23. Juni 2019 22:21
Von 120 136 gibt's heute mal wieder ein paar Bilder mehr...


Ihr Abnahmedatum lautet 11. Juni 1988. Zwei Monate zuvor, am 6. April 1988, standen 120 136, 138 und 137 - wartend auf die endgültige Abnahme - im Ausbesserungswerk München-Freimann (Scan von Fuji RD 100):






Südwärtige Durchfahrt durch Northeim (Han) am 16. Oktober 1989 (Scan von Fuji RD 100):







Auch am 9. Februar 1991 sah die Lok noch relativ frisch aus. Einfahrt nach Ansbach, gescannt von Fuji RD 100:






Am 20. Februar 1991 befuhr sie mit einem Intercity die Schnellfahrstrecke von Mannheim Richtung Stuttgart und passierte das Bw Mannheim. Auch wieder von meinem damaligen Standard-Diafilm Fuji RD100 gescannt:






Gleiche Strecke, gleiches Jahr, andere Zuggattung, anderer Ort, anderer Filmtyp - mit einem Interregio am 29. Juli 1991 bei Hockenheim. Der lilablaue Himmel, der sich nur schwerlich korrigieren lässt, deutet unmissverständlich auf den Filmhersteller Agfa hin. Das Originaldia war auf Agfa CT100 aufgenommen, der über die Jahre leider bei Weitem nicht so farbbeständig ist wie die auf Fuji-Material aufgenommen Dias:






1991 kam mir 120 136 recht oft vor die Linse. So auch am 14. August 1991 in Mannheim-Friedrichsfeld Süd, dieses Mal wieder auf Fuji RD 100 aufgenommen:






Eine besondere Stellung beim Scannen nehmen die Kodachrome-Filme ein. Ich habe sie glücklicherweise - schon aufgrund des hohen Preises - nur zwei Mal verwendet. Hier sind beim Scannen sämtliche elektronischen Helferlein - Staubentfernung, Kratzerreduzierung - tabu, weil der mehrschichtige Aufbau dieser Filme die Elektronik verwirrt und das Ergebnis der Scans einfach nur übel ausfallen würde. Die typische "Kodak-Farbwiedergabe" fand ich damals schon nicht wirklich naturgetreu. Allerdings muss man zugeben, dass sich die Kodachrome-Dias - ebenfalls aufgrund des mehrschichtigen Aufbaus - recht gut über die Jahre gehalten haben.

Am 9. März 1993 befuhr 120 136 die linke Rheinstrecke von Mainz Richtung Koblenz, aufgenommen bei Heidesheim, gescannt von Kodachrome 200:






Wir bleiben auch für mein letztes Bild dieser Lok auf der linken Rheinstrecke. Leider ist auch der hochempfindliche Fuji RH400 über die Jahre nicht immer so gut geblieben wie er damals zur Zeit der Aufnahme war.
Die Zugbegegnung hat gerade noch so eingermaßen gepasst - während 120 136 am 18. Mai 1993 ihren Intercity in Richtung Mainz durch Bingerbrück zieht, fährt der Lufthansa-Airport-Express in Richtung Köln. Am Zugende befindet sich der Triebkopf 403 005:






120 136 wurde im Mai 2004 in verkehrsrot umlackiert, als eine der letzten ihrer Art.

Im Jahr 2010 erhielt sie die Nahverkehrsausrüstung und wurde zur 120 207 umgezeichnet. Fortan wurde sie von Aachen und Dortmund aus eingesetzt, kurzzeitig durfte sie auch in Rostock aushelfen.Im Oktober 2018 wurde sie abgestellt und steht sich nun im "Stillstandsmanagement" in Engelsdorf bei Leipzig die Räder platt.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

» Kettenbilder 120 136 = 120 207 (335 Klicks)

Lokleitung 23. Juni 2019 22:21

Re: Kettenbilder 120 136 = 120 207 (169 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 26. Juni 2019 19:20

Re: Kettenbilder 120 136 = 120 207 (183 Klicks)

Lokleitung 27. Juni 2019 08:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen