Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Kettenbilder 120 143 (137 Klicks)

11. August 2019 17:47
Auch 120 143 wurde am 31. Dezember 1988 durch die DB abgenommen; irgendwie mochte man damals wohl gerne markante Termine als Abnahmedatum.



Ich besitze nur zwei Bilder von ihr - das erste aufgenommen am 14. Oktober 1990, bei der Einfahrt in den Münchner Hauptbahnhof an der Donnersberger Brücke (für Eingeweihte: "Uff de Brick' wo's nunnergeht"). Links im Hintergrund befindet sich das Bahnbetriebswerk München Hbf. Scan von Fuji RD 100:






Am 29. April 1993 passierte sie die hübsche Kulisse von Oberwesel. Die kleine Grafik neben dem linken unteren Spitzenlicht und die drei weißen Flecken auf der Seite der Lok waren "Wetten dass"-Logos der gleichnamigen Fernsehshow. 120 143 trug diese Logos, nachdem sie im November 1992 an einer Wette dieser Show beteiligt war - offenbar nur sehr kurzzeitig, und sie waren auch recht unauffällig. (Scan von Agfa CT 100)






Ich hab mal ein Detail aus dem vorherigen Bild vergrößert, aber aus dem steilen Aufnahmewinkel ist leider nicht mehr zu erkennen.





Folgendes habe ich im Web dazu gefunden:
Zitat

Vor etlichen Jahren gabs mal eine Wette, bei der ein paar Leute gegen eine E-Lok angetreten sind. Ich weiß nicht mehr wieviele Leute das waren, jedenfalls ging es darum einige Wagen über eine bestimmte Strecke zu ziehen. Die Lok musste erst aufgerüstet werden, was ja einen Moment dauert, daher war die Entscheidung sehr knapp, die Lok hat dann aber gewonnen.
...
Meines Wissen war es ... die 120 143, die ich noch mit Aufklebern fotografieren konnte (sie trug die Wetten-Dass...-Anschriften noch einige Jahre). Die Lok musste aber nicht aufgerüstet werden, sondern "verlor" acht Sekunden, da der Tf nicht vorgetaktet hatte und somit es einen Moment dauerte, bis die Lok sich in Bewegeung setzte
...
Die Wettfahrt fand hier bei uns statt, auf 2 geraden Seitengleisen des Rbf Maschen, gelegen am südlichen Hamburger Stadtrand.

Es gab eine Gruppe Eisenbahner, die die Güterwagen schoben und einen Tf, der die 120 bediente. Sowohl die "Schieber" als auch der Tf starteten am hinteren Ende. Wenn ich mich recht erinnere ... konnte die eine Gruppe sofort nach dem Anpfiff mit dem Schieben anfangen, während der Tf erst noch laufen musste
...
Wie bereits erwähnt, das Ergebnis war knapp.
...
Die Sendung war am 07.11.1992 in Basel, moderiert von Wolfgang Lippert;
Wo die Außenwette selbst war steht nicht dabei, wie angegeben wird Maschen wohl aber stimmen
Wetten, dass 15 Eisenbahner einen Zug schneller schieben als die 7.600 PS starke "E 120" - und zwar 25 Meter bis zur "Schallmauer"?
Armin Mueller-Stahl tippt: Nein, Ausgang: Ja
(Aus bahnfoto.com)




120 143 wurde im Jahr 2007 von orientrot in verkehrsrot umgefärbt und erhielt ihre letzte Hauptuntersuchung im Februar 2015. Das könnte ihr Auslauf bis Februar 2021 sichern, mit entsprechender Verlängerung bis Februar 2023.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.19 17:53.
Thema Autor Datum/Zeit

» Kettenbilder 120 143 (137 Klicks)

Lokleitung 11. August 2019 17:47

Re: Kettenbilder 120 143 (85 Klicks)

Führerbremsventil 11. August 2019 20:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen