Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (109 Klicks)

02. Dezember 2019 07:57
Jou.

Der auf dem Bild ist auch nicht ganz okinal, denn man konnte ursprünglich, wie in Wikipedia zitiert, durch den Steuerwagen zum nächsten Wagen übergehen, wenn der Steuerwagen inmitten eines Wagenzuges eingereiht war.

Dazu hatte der Wagen im Durchgang eine Tür und auch Gummiwulste und klappbare Übergangsbleche, wie die ganz normalen Wagen. Das machte die Fahrerkabine noch enger und zugiger, und durch die Gummiwulste war für den Tf die Sicht durch die kleinen Fenster auch stark beeinträchtigt. Daher wurden bei den HUs nach und nach zunächst die Übergangsmöglichkeiten entfernt. Mit der Modernisierung der n-Wagen (ab "City-Bahn") wurden dann meist die Hasenkastenköpfe durch Karlsruher Köpfe ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.12.19 07:59.
Thema Autor Datum/Zeit

Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (287 Klicks)

Lokleitung 01. Dezember 2019 16:02

Re: Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (124 Klicks)

Sandhase 01. Dezember 2019 18:54

Re: Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (118 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 01. Dezember 2019 20:32

Re: Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (102 Klicks)

jockeli 01. Dezember 2019 23:43

» Re: Der große Lokleitung-Adventskalender, Türchen 1 (109 Klicks)

Lokleitung 02. Dezember 2019 07:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen