Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (430 Klicks)

30. Dezember 2019 18:58
Zum Abschluss des Jahres blicke ich auf viele schöne Erlebnisse im ÖPNV zurück und habe einige Bilder zusammengestellt.

Beginnen möchte ich mit den beim Ausräumen einer Küche entdeckten Gläsern der Dresdner Verkehrsbetriebe aus Vorwendezeiten. Von den 6 Gläsern konnten 3 verschenkt werden, die anderen 3 dekorieren noch immer meinen Schreibtisch.



Die Infrastruktur in Ludwigshafen hat mich 2019 mehrfach beschäftigt. Am 14. März durfte ich mit dem Wagen 1122 an einer Sonderfahrt teilnehmen, bei der unter anderem das Gleis 4 in LU Rathaus letztmalig befahren wurde. Wenig später wurde die neue elektronische Stellwerkssteuerung für die Tunnelanlagen in Betrieb genommen.



Das Erbsenzählen ist auch mit Arbeit verbunden. Wir haben in diesem Jahr ein Vergabeverfahren erfolgreich abgeschlossen, bei dem der Ausstattungsumfang an Zählfahrzeugen erheblich ausgeweitet werden wird. Dazu wurde die Technik der Bieter nach einem speziellen Drehbuch getestet. Beteiligt war unter anderem der heutige 6230, der noch aktiv für die OEG im Einsatz war. Die Punkte, die für die Montage der Kamera dienten, sind bei dem Bus noch heute sichtbar. Der für das Verfahren angeschaffte künstliche Bahnsteig hat hoffentlich eine sinnvolle Anschlussverwendung gefunden.



Dann war es Zeit für den Maimarkt. Ich durfte wieder ausgiebig im 1017 mitfahren und in Bad Dürkheim einrücken. Die rnv hat das Angebot ausgeweitet und sogar Umläufe mit 8 Buchstaben eingeführt.



Zum Maimarkt-Dienstag war der M8C 3251 in Mannheim im Einsatz. Das anschließende Einrücken über die OEG-Strecke nach Heidelberg war für mich ein großes Erlebnis.
Hier ist der 251 in Neuhermsheim zu sehen:




Die VDV-Jahrestagung ist mir zwar von ihren Ergebnissen nicht in Erinnerung geblieben, wohl aber die eingesetzte VDV-Linie. Außenstehende können froh sein, dass sie nicht ahnen, wie lange und wie viel über die Beschilderung und ihre technische Umsetzung im Vorfeld diskutiert worden war.



Wenn ich das Bild vom Luisenpark sehe, denke ich auch gleich an den SEV nach Neuostheim zurück, der immer wieder für Schlagzeilen gesorgt hatte. Auch die richtige Überholung von 6 und 9 vor der Schleife war eine ständige Herausforderung.




Ein großer Höhepunkt im Jahr 2019 war für mich meine erste und wohl zugleich letzte Fahrt durch die C-Ebene in Ludwigshafen. Um Baufreiheit für den geplanten Rückbau von Hochstraße Nord und Rathaus zu schaffen, musste die rnv nun endlich die verbliebene Leit- und Sicherungstechnik ausbauen. Nachdem am 25. und 26.06. die Diesellok zum Einsatz kam, war am 01. und 0x.07. der 4349 in Verwendung.



Nach fast 10 Monaten Sperrung konnte am 29.07.2019 der Betrieb in Weinheim wieder aufgenommen werden. Bei der Streckenbereisung eine Woche vorher war ich noch etwas skeptisch, dass alle Anlagen baulich rechtzeitig fertig werden würden.



zurück nach Ludwigshafen: Am 23. August wurde die Hochstraße Süd für den Kraftverkehr gesperrt. Nachdem mir von den fachkundigen Kollegen niemand sicher sagen konnte, dass das auch für Fußgänger gilt, bin ich ein wenig spazieren gegangen. Einige Monate später wurde mir gesagt, dass es diese Belastung von fast 0,07 Tonnen gewesen sein muss, die schließlich auch den Verkehr durch die Berliner Straße zum Erliegen bringen sollte.



Im Vordergrund standen aber erstmal andere Dinge. Der Wurstmarkt zum Beispiel. Meine erste Mitfahrt mit der Diesellok auf der Strecke Bad Dürkheim Ost - Ellerstadt Ost ist mir immer noch gut im Gedächtnis. Wie immer kam die Diesellok nicht zum Einsatz, da kein Zug evakuiert werden musste. Hier ein Blick auf die Ortsdurchfahrt Ellerstadt.



Parallel zum Wurstmarkt konnten in Heidelberg der Hauptbahnhof und die Strecke zum Römerkreis wieder in Betrieb genommen werden. Hier ein Motiv vom 11. September, dem ersten Betriebstag.



An anderer Stelle wurde das Netz dagegen verkürzt. Die Linie 23 endet wegen baufälliger Infrastruktur schon an der Moltkestraße.



Am 22. November wurde in den Abendstunden SEV zwischen Kurpfalz-Centrum und Moltkestraße mit Kleinbus gefahren. Zuvor war intern auch eine Bedienung mit Rikschas im Gespräch.



Ein Grund zum Feiern war die Vorstellung des neu lackierten 204 in einer Sonderfahrt am 3. Oktober, hier zu sehen in Vogelstang-Zentrum:




In diesem Jahr wurde auch das Jubiläum "30 Jahre Erbsenzähler89" im Oktober gefeiert. Dazu ist hier ein Beitrag erschienen, der mich in diesem Jahr von allen Beiträgen am meisten berührt hat. Ohne den Verfasser jenes Beitrages wären für mich auch viele der oben geschilderten Erlebnisse nicht möglich gewesen und das Jahr 2019 weniger farbenfroh.
[www.rnlf.de]

Danke Ralph.

Was mich auch berührt hat (ich würde sogar sagen "stolz gemacht hat"), ist das, was die Kollegen in den Tagen vom 22. bis 27. November in Ludwigshafen zu Stande gebracht haben. Es lief dann auch nach 3 Tagen stabiler als Heidelberg nach 3 Monaten.

Mit der Räumung des Betriebshofes in Rheingönheim wurde der 1122 für die Adventsfahrten nach Edingen ausquartiert.



Schließen möchte ich mit der großen Eisenbahn. Die Baureihe 111 ist seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 nicht mehr planmäßig anzutreffen. Zuvor bin ich der Empfehlung gefolgt und 5:12 Uhr ab MA-Neckarau nach Karlsruhe und zurück gefahren.



Ich wünsche Euch allen eine gute Fahrt ins Jahr 2020!! Bleibt oder werdet gesund.

smiley on swing

Viele Grüße
Benjamin
Thema Autor Datum/Zeit

» Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (430 Klicks)

Erbsenzähler89 30. Dezember 2019 18:58

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (207 Klicks)

Lokleitung 30. Dezember 2019 22:19

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (217 Klicks)

HDDüwag 31. Dezember 2019 00:43

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (106 Klicks)

Eisdebahn 07. Januar 2020 10:04

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (112 Klicks)

Lokleitung 07. Januar 2020 13:05

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (96 Klicks)

Eisdebahn 07. Januar 2020 13:21

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (118 Klicks)

Erbsenzähler89 07. Januar 2020 23:04

Re: Der Erbsenzähler-Jahresrückblick 2019 (m17B) (115 Klicks)

Eisdebahn 08. Januar 2020 08:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen