Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (131 Klicks)

30. Juli 2020 12:30
Eine textliche Beschreibung habe ich auch noch gefunden. Demnach waren die drei Gleise von Anfang der Bahnlinie an (1906) vorhanden, es wurde also kein Gleis später ergänzt.

In einem Anbau an das Kesselhaus sind die Arbeiteraufenthaltsräume (Kantine, Bäder. Speisesaal, Ankleideraum usw.), die Schmiede und Werkstätte sowie die Magazine in zwei Geschossen untergebracht.
Für die Lagerung der Betriebskohlen ist ein Kohlenschuppen von 25 x 16 m lichter Grundfläche gebaut; die Sohle hat Neigung nach einem in der Mitte angeordneten Längskanal, in dem eine Transportschnecke liegt; diese nimmt die aus den einzelnen Öffnungen des Kohlenschuppenbodens einfallenden Kohlen auf und bringt sie einem an der Giebelseite angeordneten Elevator zu, der die Kohlen hochhebt und auf ein Transportband abwirft; von hier aus werden die Kohlen nach dem im Kesselhaus über den Kesseln angeordneten Kohlenbunkern transportiert und behufs direkter Verwendung in den Kesseln gelagert. Der Antrieb der Transporteinrichtung geschieht mittels Elektromotoren.

Die Pumpstation hat Gleisanschluß an die Nebenbahn Mannheim - Weinheim, welcher im Wasserwerkshof selbst zu einem dreigleisigen Bahnhof ausgebildet ist; zwei von den drei Gleisen gehen durch die Kohlenhalle, so daß dort die direkte Abladung der Kohlen möglich ist.
In einem weiteren kleinen Gebäude ist das Laboratorium mit Mikroskopierraum sowie ein Apparateraum mit Meßkasten untergebracht.


Quelle: "Journal für Gasbeleuchtung 50 (1907) 581" via [www.albert-gieseler.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.07.20 12:53.
Thema Autor Datum/Zeit

Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (420 Klicks)

H.F.,eh. F. 22. Juli 2020 13:33

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (235 Klicks)

Sandhase 22. Juli 2020 14:33

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (231 Klicks)

H.F.,eh. F. 22. Juli 2020 16:04

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (221 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 22. Juli 2020 20:12

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (173 Klicks)

Bernhard W 25. Juli 2020 15:37

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (158 Klicks)

Sandhase 26. Juli 2020 18:17

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (166 Klicks)

Bernhard W 26. Juli 2020 19:00

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (161 Klicks)

H.F.,eh. F. 27. Juli 2020 09:16

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (178 Klicks)

Bernhard W 27. Juli 2020 11:48

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (154 Klicks)

Bernhard W 27. Juli 2020 16:02

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (137 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 29. Juli 2020 22:17

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (124 Klicks)

H.F.,eh. F. 30. Juli 2020 11:02

» Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (131 Klicks)

Bernhard W 30. Juli 2020 12:30

Re: Betr. Wasserwerk bzw. Heizwerk Käfertaler Wald (m3B) (145 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 30. Juli 2020 21:15

Tk Wasserwerk Käfertaler Wald aus 1960 (207 Klicks)

Linie 8 muss wieder her 23. Juli 2020 17:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen