Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (267 Klicks)

20. August 2020 21:25
Bergheimer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Busfotograf67125 schrieb:
> -------------------------------------------------------
> > Da muss ich Erbsenzähler beipflichten. Der
> > Verzicht auf Entwertungen im Fahrzeug könnte
> > Leistungserschleichungen leichter machen.
> > Entwertet man einen im Vorverkauf erworbenen
> > Fahrschein im Bus / in der Straßenbahn, wird
> > zusätzlich zur Wabennr. auch die Liniennummer
> und
> > die Fahrtrichtung bzw. die Fahrtnummer angeben.
> > Das würde bei der Entwertung an der Haltestelle
> > wegfallen. So könnte jemand, der z. B. am
> Berliner
> > Platz einen Fahrschein der Pst. 2 erwirbt, z.
> B.
> > zum Paradeplatz fahren und mit dem gleichen
> > Fahrschein wieder zurückfahren, was eigentlich
> > nicht vorgesehen ist.
>
> Dein Beispiel ist leider schlecht gewählt.
> Den Fahrschein kann man gegenwärtig auch bei der
> DB entwerten und anschließend mit der Straßenbahn
> über den Rhein fahren.
> Außerdem geht das nicht so, wie Du es
> darstellst, da auf dem Fahrschein die Startwabe
> vermerkt ist. Der Fahrschein ist auf der Rückfahrt
> zur Startwabe offensichtlich nicht gültig. Das hat
> mit Liniennummer und Fahrtrichtung nichts zu tun.
> Innerhalb einer einzelnen Wabe wäre das natürlich
> anders.

>
> Außerdem ist die Fahrkarte aus diesem Grund zum
> sofortigen Fahrtantritt nur 30 90min. lang
> gültig. Wenn Du eine gewisse Aufenthaltszeit am
> Paradeplatz mitberücksichtigst, dann gibt sich das
> für eine Hin- und Rückfahrt nicht so gut
> wie nie aus.
>
> > Außerdem besteht die Gefahr,
> > dass die Entwerter an Haltestellen, die gerne
> auch
> > von gewissen Gruppen als Partyplatz genutzt
> > werden, öfter Vandalismus zum Opfer fallen.
>
> Das Entwerterschicksal wäre das
> Automatenschicksal. Für die Instandhaltung wäre
> das zumindest nicht begünstigend.
> Ich hatte aber nicht nur die Entwertung im
> Fahrzeug, sondern auch Stempelfahrkarten an sich
> angezweifelt. Wir haben heute eine andere
> Situation als vor 30 Jahren. Die
> Fahrscheinautomaten sind mit Tatsch-Screen
> ausgestattet und können mehr als nur Preisstufe
> und Kind/Erwachsener. Der Fahrgast kann seine
> Fahrkarte online via App auf dem Weg zur
> Haltestelle kaufen (sozusagen im Vorverkauf) oder
> den eTarif nutzen. Die Abschaffung von Entwertern
> wäre mit signifikanten Kosteneinsparungen
> verbunden.
>
> Es gibt Verbünde, die meine Einstellung teilen und
> es gibt den anderen Fall. Ich erwarte nicht, dass
> wir hier auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Ich
> sehe nur, dass die Vorzüge der Stempelfahrkarten
> in den vergangenen Jahren geringer geworden sind
> und sich v.a. auf die Möglichkeit der
> Leistungserschleichung beschränken. Wir sprechen
> sonst eigentlich nur von der MFK, d.h. die
> 5er-Blöcke, die man sich nicht mehr anschaffen
> könnte. Ich finde das als Qualitätsmerkmal etwas
> schwach, wenn für eine schlanke
> Vertriebsinfrastruktur zugleich sehr wichtige
> Tarife (verbundraumübergreifend) gar nicht
> angeboten werden.

Das mit dem e-Tarif und der App ist eine tolle Sache für "jüngere" Leute. Allerdings muss man auch an die älteren Menschen denken für die ein Smartphone ein Ding aus einer anderen Galaxie ist. Selbst die Touchscreen-Automaten überfordern manche ältere und auch mittelalte Fahrgäste. Habe schon öfter an Haltestellen helfend eingegriffen, wenn ich gesehen habe, dass Leute länger vor dem Automaten stehen und sich überhaupt nicht zurechtfinden. Selbst einer Schullehrerin / Jugendbetreuerin in meinem Alter (also um die 40) habe ich schon weiterhelfen müssen, da die Gruppe sonst höchstwarscheinlich nicht mehr am selben Tag den Luisenpark erreicht hätte.
Thema Autor Datum/Zeit

Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (690 Klicks)

Bergheimer 08. August 2020 23:00

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (345 Klicks)

Erbsenzähler89 09. August 2020 08:12

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (372 Klicks)

Bergheimer 09. August 2020 09:29

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (365 Klicks)

Erbsenzähler89 09. August 2020 11:04

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (302 Klicks)

Busfotograf67125 12. August 2020 15:02

Liniennummer und Fahrtrichtung (243 Klicks)

Bergheimer 12. August 2020 16:31

Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (257 Klicks)

Lokleitung 12. August 2020 16:56

Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (257 Klicks)

Bergheimer 12. August 2020 17:54

Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (257 Klicks)

Busfotograf67125 20. August 2020 21:31

» Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (267 Klicks)

Busfotograf67125 20. August 2020 21:25

Re: Liniennummer und Fahrtrichtung (245 Klicks)

Lokleitung 21. August 2020 21:12

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (331 Klicks)

jockeli 10. August 2020 05:15

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (277 Klicks)

Bergheimer 10. August 2020 19:50

Re: Entwertung Fahrzeug/Bahnsteig (272 Klicks)

Erbsenzähler89 10. August 2020 20:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen