Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Der Lokleitung-Adventskalender, Türchen 2 (535 Klicks)

02. Dezember 2020 19:08
Hallo zum Türchen zwei unseres Adventskalenders.



Das nächste Land in unserer Serie ist die Türkei.

Ich war nur einmal dort, und zwar im Juli / August 1996, als man noch keine Angst haben musste, von einem Despoten grundlos inhaftiert zu werden, sondern sich sicher sein konnte, dass man dort schöne Ferien verleben kann und auch das Land - mit ein paar Kilos mehr auf den Rippen - wieder problemlos verlassen kann.




Im netten Dörfchen Avsallar an der türkischen Riviera gab es leider keine interessanten Linienverkehre, nur irgendwelche nicht wirklich fotografierenswerten Dolmuschis, die sich völlig unbekümmert auf der zweispurigen Straße in beiden Richtungen beim Überholen der viel zu langsamen übrigen Kraftfahrer begegneten. Daher poste ich heute mal was aus dem Sektor Individualverkehr - dieser markante Straßenkreuzer steht sicher auch heute noch am selben Platz, wenn er nicht auf Initiative von Verkehrsfreunden in einem Museum gelandet ist ("kann man was daraus machen") :






Kurz vor dem Rückflug ist mir dann doch noch das Foto von gleich drei Bussen gelungen: am Flughafen von Antalya wurden die Fluggäste mit den Produkten der Wiesbadener Firma Cobus, nämlich Cobus 300, auf dem Flugfeld geshuttlet:




So, und ich verspreche, im restlichen Adventskalender gibt's dann wieder deutlich mehr Bahn und Bahn als in diesem Türchen.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.12.20 19:09.
Thema Autor Datum/Zeit

» Der Lokleitung-Adventskalender, Türchen 2 (535 Klicks)

Lokleitung 02. Dezember 2020 19:08

Re: Der Lokleitung-Adventskalender, Türchen 2 (259 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 03. Dezember 2020 12:58

Re: Der Lokleitung-Adventskalender, Türchen 2 (265 Klicks)

Lokleitung 03. Dezember 2020 15:33

Re: Der Lokleitung-Adventskalender, Türchen 2 (255 Klicks)

H.F.,eh. F. 03. Dezember 2020 23:07



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen