Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Eines Nachts auf der RHB (178 Klicks)

03. Februar 2021 17:30
Zitat
Erbsenzähler89
War die Aktion in Ruchheim illegal oder woher kam die Furcht vor den Ordnungshütern? Ich dachte, dass Anwohner einer Eisenbahn derartige Arbeiten bei vorheriger Ankündigung erdulden müssen?

Na, ja - "illegal" würde ich jetzt nicht gerade sagen.

Das Einschottern liegt (in der Regel) bei solchen Aktionen nicht im Aufgabenbereich der rnv, sondern bei dem Unternehmen, dass den Gleisbau ausgeführt hat.

Da hatte wohl früher(TM)(TM) - wie man so hört - eine Firma mit einem Zweiwegebaggern (offenbar sogar ganz in der Nähe dieser Baustelle) nachgeschottert. Dieser soll unbestätigten Gerüchten zufolge - na' sagen wir mal "entgleist" sein. → aber wie gesagt: Gerüchte.

Seitdem stellt die rnv ihre Schotterwagen für solche Arbeiten "zur Verfügung".


Offenbar wurde eine entsprechende Anwohnerinfo von der ausführenden Firma verschusselt/vergessen/zu spät verteilt (nichtzutreffendes bitte streichen unhappy smiley.


Salü Erhard
Thema Autor Datum/Zeit

Eines Nachts auf der RHB (506 Klicks)

Heidelberger Straßenbahner 02. Februar 2021 17:15

Re: Eines Nachts auf der RHB (207 Klicks)

Erbsenzähler89 02. Februar 2021 19:20

Re: Eines Nachts auf der RHB (176 Klicks)

H.F.,eh. F. 03. Februar 2021 09:58

Re: Nachts auf der RHB (179 Klicks)

Linie 6 Zentralfriedhof 03. Februar 2021 12:53

» Re: Eines Nachts auf der RHB (178 Klicks)

Heidelberger Straßenbahner 03. Februar 2021 17:30

Re: Eines Nachts auf der RHB (160 Klicks)

Frieder Schwarz 03. Februar 2021 20:10

Re: Eines Nachts auf der RHB (182 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 03. Februar 2021 21:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen