Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Augustaanlage (200 Klicks)

11. März 2021 22:16
Zitat

Ich sehe dort eine größere Anzahl an Buslinien herumfahren, deren Verkehrszweck teils schleierhaft ist, und in aller Regel sind die Busse auch so ausgelastet, dass ein Pkw ausreichen würde.

Das stimmt so nicht ganz. Die meiste Zeit des Tages gibt es zwei Buslinien, die jeweils im 20-Minuten-Takt fahren. Es handelt sich um einen nachfragestarken Abschnitt im Vergleich zu den meisten Mannheimer Buslinien, wobei wir natürlich weit vom Straßenbahn-Niveau entfernt sind und auch unter den starken Abschnitten der Linien 40 und 45/50 liegen. Ein Pkw reicht in der Regel definitiv nicht.
In der C-Situation sind die Rückgänge an Fahrgästen auf dem genannten Abschnitt aber überdurchschnittlich hoch.

Zitat

Was die Linienführung betrifft, ist die 60 noch halbwegs nachvollziehbar.

Da sie mit Bundemitteln aus dem Modellstadt-Projekt bis Fernmeldeturm verlängert wurde, wird sich da auch nichts ändern.

Zitat

Bei der 63 frage ich mich, wer denn vom Pfalzplatz zum Hbf. mitfahren soll

Na niemand, dafür ist sie auch nicht gedacht. Die Fahrgäste vom Pfalzplatz steigen an der Markuskirche oder der Hochschule in die Straßenbahn um. Die Linienführung ist historisch so gewachsen und stammt noch aus der Zeit von vor der B-Linie nach Neckarau West. Da der Streckast von der Möhlstraße zur Augustaanlage stärker nachgefragt ist als der von der Lanzvilla, wird man hier kaum etwas wegnehmen können und wollen.

Zitat

vor allem am Wochenende mit Stadtrundfahrt über Lanzvilla.

Ja, ich bin auch schon mal aus der 60/63 ausgestiegen und gelaufen, weil der Bus zu früh war und ich keine Lust auf das lange Hin-und Herfahren und Abstehen der Zeit hatte. Das ist noch aus der Zeit, als gespart werden musste. Mir sind da keine Pläne bekannt, etwas zu ändern, ich sehe aber keinen großen Handlungsdruck.

Zitat

Das liegt sicher auch daran, dass die Fahrzeiten ab Hbf. Richtung Oststadt wenig attraktiv sind wenn nicht die Haltestelle Wasserturm am Maritim bedient wird und mehrere Anläufe zum zweimaligen Linksabbiegen nötig werden.

Leider müssen Verkehrsbetriebe allerlei Rücksichten nehmen, z.B. auf den Innenstadthandel, damit man als Fußgänger von den Planken gut die 60 und 63 erreichen kann. Immerhin darf vor 9 Uhr auf dem kurzen Weg gefahren werden (und in der Vorweihnachtszeit).

Zitat

Noch mehr aus der Zeit gefallen wirkt die 64. Da bin ich dreimal mitgefahren, jeweils alleine. Und dann kurvt da, nicht in der Augustaanlage, aber am Luisenpark, noch die 62 rum. Falls jemand von der Neckarspitze nach Neuhermsheim will...

Das sehe ich auch so. Bei der 64 sind einige der Fahrten auch nur versteckte Ein- und Ausrücker, die sonst leer fahren würden. Aber ich denke schon, dass hier eine Befassung lohnend wäre. Im Falle der 62 könnte es aber Probleme mit dem Bezirksbeirat Neuhermsheim geben, wenn ihm jemand den Bus zur Kurpfalzbrücke wegnehmen wollte.
Thema Autor Datum/Zeit

Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (286 Klicks)

Erbsenzähler89 23. Februar 2021 21:36

Re: Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (208 Klicks)

Busfotograf67125 09. März 2021 15:08

Re: Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (200 Klicks)

Erbsenzähler89 09. März 2021 19:27

Regionalbusse in die Stadt! (201 Klicks)

Thomas Dittrich 10. März 2021 10:42

Re: Regionalbusse in die Stadt! (181 Klicks)

Busfotograf67125 10. März 2021 17:18

Re: Regionalbusse in die Stadt! (173 Klicks)

Erbsenzähler89 10. März 2021 20:23

Re: Regionalbusse in die Stadt! (189 Klicks)

Thomas Dittrich 10. März 2021 21:07

Re: Regionalbusse in die Stadt! (179 Klicks)

Erbsenzähler89 10. März 2021 21:22

Re: Regionalbusse in die Stadt! (221 Klicks)

Thomas Dittrich 11. März 2021 09:42

» Re: Augustaanlage (200 Klicks)

Erbsenzähler89 11. März 2021 22:16

Re: Augustaanlage (226 Klicks)

Thomas Dittrich 12. März 2021 12:32

Re: Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (205 Klicks)

Busfotograf67125 10. März 2021 17:07

Re: Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (173 Klicks)

Erbsenzähler89 10. März 2021 20:31

Re: Verkehrsstudie 1971, Teil 50 (7 Forderungen) (185 Klicks)

Lokleitung 10. März 2021 20:51



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen