Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (573 Klicks)

11. März 2021 19:54
Hallo zusammen,
letzten Sommer sollte der reizvollen Wieslauterbahn mal wieder ein Besuch abgestattet werden, kommen dort als "Bundenthaler" doch zum Großteil immer noch die auch im Rhein-Neckar Raum immer seltener werdenden Triebwagen der Baureihe 628 zum Einsatz. Nachdem der Ausflugsverkehr pandemiebedingt erst ab Juli in Gang kam, passte es letztlich für den Betriebstag am 16. August und auch das Wetter spielte die meist Zeit mit - viel Vergnügen!


Auf der Zuführung ist 628 453 am Morgen auf der Pfälzischen Maximiliansbahn entlang der Weinstraße auf dem Weg von Neustadt ins Dahner Felsenland


642 112 verlässt Godramstein aus Dahn kommend als Bundenthaler in Richtung Landau - im Hintergrund ist noch 628 453 in der Gegenrichtung zu erkennen


628 453 hat den Zwischenhalt Dahn erreicht, an diesem Tag verlässt hier nur ein älteres Wandererpaar den Zug


Mit dem zweiten 628-Umlauf kommt 628 636 ins Wieslautertal - hier legt sich das Fahrzeug zwischen Busenberg-Schindhard und Bruchweiler in die Kurve


RB 12396 erreicht in wenigen Augenblicken den Endpunkt der 15,3 km langen Nebenbahn durch das Tal der Wieslauter


628 636 ist im verschlafenen Endbahnhof Bundenthal-Rumbach angekommen


628 636 mit der nächsten Pendelleistung nach Hinterweidenthal Ost, aufgenommen bei Busenberg-Schindhard


Am Bahnhof Busenberg-Schindhard kann man im Hotelzug „Ferienbahnhof Reichenbach“ direkt neben der Strecke übernachten


Durchaus reizvoll gestaltet sich die Ortsdurchfahrt Bruchweiler-Bärenbach, hier mit RB 12324 nach Bundenthal-Rumbach


Zwar nicht im Wieslautertal, aber immerhin an der Zuführungsstrecke – der bekannte Kirch- und Friedhofsblick von Wilgartswiesen mit 642 109


Die letzte Zugleistung im Wieslautertal obliegt wieder der BR 642 – 642 112 wartet im Endbahnhof geduldig auf mögliche „Beförderungsfälle“


Während die Strecke an den meisten Stellen schon im Schatten lag, reichte es am "Planetenweg Hinterweidenthal" noch für ein Spotlight auf den 642


Zum Abschluss Nebenbahnidylle pur in Hinterweidenthal Ort


Wer noch nicht genug hat, hier zwei Linktipps "Sommer, Sonne, ET6 - Rückblik 2020:

[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
gsl

Mein Fotostream auf Flickr: [www.flickr.com]
Instagram: [www.instagram.com]
Facebook: [www.facebook.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.21 19:57.
Thema Autor Datum/Zeit

» Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (573 Klicks)

gsl_bahnmotive 11. März 2021 19:54

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (391 Klicks)

Erbsenzähler89 11. März 2021 22:30

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (253 Klicks)

Hängerzug 12. März 2021 18:25

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (285 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 12. März 2021 22:40

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (243 Klicks)

gsl_bahnmotive 13. März 2021 11:58

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (210 Klicks)

Lokleitung 13. März 2021 17:02

Re: Der Bundenthaler – mit 628 & 642 durchs Wieslautertal (m13B) (173 Klicks)

Hängerzug 14. März 2021 18:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen