Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

[OEG] vor der Inbetriebnahme Seckenheim - Edingen (m11B) (252 Klicks)

12. September 2021 22:00
Passend zum Beitrag eines Heidelberger Straßenbahnfahrers

Zitat
HSB-Straßenbahner
[www.rnlf.de]

kommen hier weitere Eindrücke von der neuen Brücke:

Am 13. September wird nach knapp 6 Wochen Sperrung die Strecke zwischen Seckenheim und Edingen wieder freigegeben.

Zuvor wurden am heutigen Sonntag einige Vorbereitungen getroffen. Einerseits mussten Überführungsfahrten stattfinden. RNV6Z mussten aus Käfertal nach Edingen zurückgeholt werden, da in Edingen künftig wieder ein größerer Wagenauslauf besteht, wo Edingen kein "Sackbahnhof" mehr ist. Als Ausgleich wurden die Gt8 von Edingen nach Käfertal überführt, wo sie ab Montag wieder im Linienverkehr gebraucht werden.



Der Verband aus 4110 und 4111 hat Edingen Bf verlassen und fährt über Heidelberg nach Käfertal.

Auch 98 und 100 sind nach Käfertal überführt worden, allerdings hatte 4100 zuvor noch eine andere Aufgabe. Er hat die Probefahrt auf der erneuerten Strecke durchgeführt.



Nach erfolgter und erfolgreicher Probefahrt hat 100 Seckenheim Bahnhof erreicht.



Bei der Fahrt auf dem Gegengleis unter der DB-Brücke war natürlich kein Zug unterwegs.

Neu ist die Brücke über die L597. Diese ist zuerst mit Blick von Seckenheim in Richtung Edingen...



...und von Edingen in Richtung Seckenheim:



Die Inbetriebnahme der L597 für den Individualverkehr scheint hingegen noch ein paar Tage auf sich warten zu lassen:




An diesem letzten Wochenende der Streckensperrung fanden zusätzlich Arbeiten an der Überleitstelle Pforzheimer Straße statt. Deshalb endeten die Züge der OEG bereits in Neuostheim.

Der V6 122 hat dort am Bahnsteig der Straßenbahn (Linien 6 und 9) die Fahrgäste aufgenommen, ...



ehe er auf die OEG-Strecke in Richtung Collini-Center über eine sonst nicht verwendete Weichenverbindung gewechselt ist.



Die Züge der OEG verbrachten ihre Wendezeit auf dem Mittelgleis der Maimarkt-Strecke, wie z.B. der 133. Im kommt der GT6N 617 als Linie 6 Richtung SAP-Arena S-Bahnhof entgegen.



Mit diesem Wochenende endet auch der Schieneersatzverkehr. Schließen möchte ich mit einem Fahrzeug der Firma Kurpfalzbus bei seiner Abfahrt in Neuostheim ....



und mit einem Fahrzeug der Firma V-Bus bei seiner Ausfahrt aus dem Grundstück der Wagenhalle Edingen, über das der SEV geführt wurde.

Thema Autor Datum/Zeit

» [OEG] vor der Inbetriebnahme Seckenheim - Edingen (m11B) (252 Klicks)

Erbsenzähler89 12. September 2021 22:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen