Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (350 Klicks)

11. Oktober 2021 23:58
Ich hatte ein verlängertes Wochenende in Dresden und habe unter anderem am Dampfloktreffen teilgenommen.

Dies wird kein Bildbeitrag, der die Lokomotiven in ihrer vollen Pracht darstellen soll, da gibt es sicher in anderen Foren einschlägige Beiträge (..außerdem ist mein Wissen über Dampflokomotiven überschaubar...). Es sind eher Aufnahmen mit dem Drumherum.

Beginnen möchte ich mit einem Exkurs zur Straßenbahn. Am Donnerstag bin ich im Nachmittags-Schülerverkehr auf der Linie 11 von Zschertnitz zum Postplatz gefahren.



Auf der Linie 11 können derzeit nur Zweirichter eingesetzt werden, da die Bautzner Straße Richtung Bühlau gesperrt ist und am Waldschlösschen gewendet werden muss. Der Tatrazug als Verstärker (E11) fährt nach Mickten und rückt dann in der Trachenberger Straße ein.



Ein hier aktiver Kollege hatte sich kürzlich kritisch zum Postplatz geäußert. Ich finde ihn (wie viele Dresdner auch) ästhetisch und verkehrlich überwiegend misslungen.

Jedenfalls war ich am Freitag um 10 Uhr am Zugang zum Gelände des Bw Dresden-Altstadt (gelegen an der Strecke nach Nürnberg). Dabei war die Zwickauer Straße für den Kraftverkehr gesperrt, um den Fußgängerverkehr zum Dampfloktreffen nicht zu behindern. Hier ein Blick unter der Nossener Brücke auf die Warteschlange. Als Eintrittskarten wurden die für das Dampfloktreffen vom April 2020 verwendet, das seinerzeit nicht stattfinden konnte.



Im Lokschuppen des Bw Dresden-Altstadt präsentierten sich diese Fahrzeuge.







Es gab natürlich auch Führerstandsmitfahrten und die Drehscheibe wurde ebenfalls in Bewegung gesetzt, was die Fotografen erfreute. Im Hintergrund sind übrigens Rangierarbeiten für die Bildung der Sonderzüge zu sehen



Neben dem Bw Dresden-Altstadt, das auch sonst verschiedene Öffnungstage im Jahr hat, hat zum Dampfloktreffen das nahe gelegene Depot des Verkehrsmuseums für Besucher geöffnet. Auf dem Weg dorthin wurde der Besucher an allerlei Verkaufsständen für Literatur und Modellbahnbedarf sowie Gastronomie entlang geführt.

Im Depot des Museums werden Exponate gesichert wie z.B. Wagen der Standseilbahn...



...oder der Große Hecht



Anlässlich des Reiseberichtes der Lokleitung auf der Strecke Saalburg -Schleiz will ich gleich drei Bilder zu den ursprünglich dort eingesetzten Elektrotriebwagen zeigen.







Man konnte auch lernen, wie das früher(TM) mit der Postbeförderung im Zug funktioniert hat.





Anlässlich des Dampfloktreffens fanden mehrere Sonderfahrten statt. Der mit der 50 3648 bespannte Zug verlässt Dresden Hbf in Richtung Freiberg.



Gleicher Zug von der anderen Seite:



Auf dem Dresdner Hauptbahnhof waren zudem einige Lokomtiven aufgestellt. Darunter die 19 017, aber auch eine Vertreterin der Baureihe 111.



Um das Pendeln zwischen dem Bw Dresden-Altstadt, dem Hauptbahnhof und dem Verkehrsmuseum auf dem Neumarkt zu erleichtern, kamen Busse des Vereins historische Kraftfahrzeuge des Dresdner Nahverkehrs zum Einsatz.

Die Mercedes-Benz O 405 waren nach der Wende die ersten Busse aus dem Westen in Dresden. Ein mit der Stadt namentlich verbundenes Kreditinstitut hatte sich dezent verewigt.





Nur wenig älter ist der Ikarus 260 von 1988.





Damit will ich meinen Beitrag schließen. Das 14. Dampfloktreffen ist für den 23. bis 25. September 2022 geplant.
Thema Autor Datum/Zeit

» Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (350 Klicks)

Erbsenzähler89 11. Oktober 2021 23:58

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (134 Klicks)

Führerbremsventil 12. Oktober 2021 07:45

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (128 Klicks)

Lokleitung 12. Oktober 2021 07:53

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (129 Klicks)

Lokleitung 12. Oktober 2021 07:52

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (153 Klicks)

Führerbremsventil 12. Oktober 2021 08:21

Re: Geschenk der Dresdner Bank (99 Klicks)

Erbsenzähler89 12. Oktober 2021 21:27

Re: noch mehr E77 (+3B) (104 Klicks)

Erbsenzähler89 12. Oktober 2021 21:34

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (125 Klicks)

H.F.,eh. F. 12. Oktober 2021 11:01

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (109 Klicks)

Führerbremsventil 12. Oktober 2021 14:51

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (138 Klicks)

Linie A 12. Oktober 2021 17:04

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (113 Klicks)

Fabegdose a.k.a. Dr. Düwag 12. Oktober 2021 20:55

Das ist das Umleitungs-Symbol (122 Klicks)

Erbsenzähler89 12. Oktober 2021 21:24

Re: Besuch beim Dresdner Dampfloktreffen (m 21 B) (109 Klicks)

Eisdebahn 13. Oktober 2021 09:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen