18. Oktober 2021 09:03
Neeeneee, Sprit hat die schon im Tank - es wäre ja auch unsinnig, die frisch überholte Lok kraftstofflos in DÜW hinzustellen, wenn man sie dann, wenn sie wirklich mal benötigt wird, nicht einmal einsetzen könnte.

Aber die Dieselloks sind in ihrer Bedienung nicht gerade "handlich", und es ist deutlich angenehmer, die Lok zu schleppen.
Außerdem verschwendet man damit auch keinen Kraftstoff auf dem durchgehend elektrifizierten Netz.
Und nicht zuletzt hat man ein Fahrzeug dabei, mit dem man wieder zurückkommt, wenn man die Lok an ihrem Bestimmungsort abgeliefert hat.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (513 Klicks)

Erbsenzähler89 16. Oktober 2021 15:06

Re: Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (246 Klicks)

Eisdebahn 16. Oktober 2021 18:18

Re: Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (206 Klicks)

Erbsenzähler89 17. Oktober 2021 17:13

Re: Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (211 Klicks)

Eisdebahn 17. Oktober 2021 18:50

» Re: Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (196 Klicks)

Lokleitung 18. Oktober 2021 09:03

Danke für die allumfassende Antwort! :-) (k.T.) (139 Klicks)

Eisdebahn 18. Oktober 2021 12:38

Überführung der Diesellok von Edingen nach Bad Dürkheim (m16B) (237 Klicks)

Hohwiesen 17. Oktober 2021 09:16

Re: Er heißt 29 (202 Klicks)

Erbsenzähler89 17. Oktober 2021 17:06

Re: Er heißt 29 (173 Klicks)

Hohwiesen 18. Oktober 2021 13:19

Die RhB hat drei neue Dieselloks... (288 Klicks)

Sandhase 17. Oktober 2021 20:13

Igitt... (217 Klicks)

Lokleitung 18. Oktober 2021 08:56

Re: Igitt... (176 Klicks)

Sandhase 19. Oktober 2021 07:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen