Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (90 Klicks)

15. November 2021 08:01
Nö, wurde nicht.
Früher(TM) war es ja unerlässlich, mit dem vorderen Bügel angelegt zu fahren, wegen der Weichenstellung per Fahrleitungskontakt. Seit das nicht mehr nötig ist, ist es eigentlich ziemlich egal, welcher Bügel gehoben ist.

Und insbesondere beim Fahrtrichtungswechsel mit einem Zugverband ist es natürlich einfacher, die Stromabnehmer so zu lassen wie sie sind, als in zwei Fahrzeugen den nun jeweils vorderen Führerstand aufschließen zu müssen, nur, um dort den Automaten einzulegen. Bis Anfang der 2000er Jahre wurden die Zugverbände aus Zweibügler-Düwags in der Regel mit zwei Tf besetzt, und damals war es eigentlich nicht üblich, mit hinten angelegten Stromabnehmern zu fahren.

Heute ist das anders(ter). Und zum Wiedereinschalten, falls denn der Automat tatsächlich mal gefallen sein sollte, kann man ja bei hinten angelegten Stromabnehmern jederzeit vorne "Bügel auf" drücken und dann dort auch den Automaten einlegen. Beim Verband verbunden mit einem kurzen Ausflug in den ersten Führerstand des zweiten Wagens...

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (302 Klicks)

H.F.,eh. F. 11. November 2021 18:07

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (111 Klicks)

Blumenstraße 13. November 2021 16:21

» Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (90 Klicks)

Lokleitung 15. November 2021 08:01

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 Nachtrag (56 Klicks)

Lokleitung 16. November 2021 17:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen