Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 Nachtrag (62 Klicks)

16. November 2021 17:49
Heutzutage lässt sich der Automat eh nur dort einlegen, wo auch der Stromabnehmer gehoben ist, und das ist seit mindestens 36 Jahren so.

Anfangs scheint das noch nicht gegeneinander verriegelt gewesen zu sein, und wenn man dann den Automaten auf der falschen Seite eingelegt hatte und sich der Motorstrom den Weg über die mit 100 Ampère abgesicherte Verbindungsleitung zwischen den beiden Führerständen suchte war das natürlich das K.O. für diese Sicherung.

Ich meine, dass ich diese Anleitung in meiner Fahrschulzeit auch noch so oder so ähnlich erhalten habe, müsste aber mal wieder die alten Unterlegen herauskramen. Obwohl darin definitiv nur der Zustand der ersten Bauserie 82-89 beschrieben ist, aber schon nach dem Umbau auf Federspeicherbremsen. Die zweite Bauserie 90-97 war im Wesentlichen baugleich, hatte aber einige kleine abweichende Details, die ich hier nicht wiederfinde.

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (322 Klicks)

H.F.,eh. F. 11. November 2021 18:07

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (125 Klicks)

Blumenstraße 13. November 2021 16:21

Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 (98 Klicks)

Lokleitung 15. November 2021 08:01

» Re: Düwag + Rastatter -Bedienungsanleitung Teil 1 Nachtrag (62 Klicks)

Lokleitung 16. November 2021 17:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen