Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Noch ein Kalenderblatt 18. September (238 Klicks)

18. September 2023 07:33
Allgemeine Infos zu den Kalenderbildern gibt es >>> hier <<<



18. September
Heute vor 36 Jahren, am 18. September 1987, war ich an die Spessartrampe zwischen Laufach und Heigenbrücken gefahren. Kurze Zeit später sollte dort die Baureihe 194 im Schubdienst durch die Baureihe 150 abgelöst werden.

Es entstanden zahlreiche Fotos, beispielsweise von diesem mit 150 057 (*15.12.1961, +28.07.2003) bespannten Güterzug...



...der Schubunterstützung durch 194 585 erhielt. Die 194 585 war die letztgebaute 194 überhaupt, sie wurde am 13. Juli 1956 abgenommen und schon neun Tage nach dieser Aufnahme, am 27. September 1987, abgestellt. Die 500er Ordnungsnummer kennzeichnete sie als eine der "schnellen" 194er (v/max 100 km/h statt 90 km/h), speziell für die Schubdienste im Spessart und im Frankenwald hatte sie fest eingebaute Schlussleuchten erhalten:



Den Normalbetrieb im Nahverkehr repräsentiert 141 006 mit Silberlingen. Die am 10.01.1957 abgenommene Lok blieb im Einsatz bis zum 11.06.1994; bei der Ablieferung noch blau lackiert, war sie ab 1970 bis zur Ausmusterung in grün unterwegs. Die Lok ist erhalten und gehört heute der SVG.

Die Spessartrampe ist inzwischen auch Geschichte, eigentlich sollte die Strecke hier neu trassiert werden, um den Schiebebetrieb zu sparen. Die Neigungsverhältnisse des 2017 in Betrieb genommenen Neubauabschnitts sind aber nur geringfügig besser als die alte Trasse und die zum Nachschieben notwendigen Nebengleise sind nicht vorhanden. Daher werden heutzutage schwere Güterzüge über die lägere Strecke über Jossa umgeleitet oder gleich in Doppeltraktion gefahren...


Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

Kalenderblatt 18. September (408 Klicks)

Führerbremsventil 18. September 2023 06:33

» Noch ein Kalenderblatt 18. September (238 Klicks)

Lokleitung 18. September 2023 07:33



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen