Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Montag, 18. März (483 Klicks)

18. März 2024 12:36
Heute vor 33 Jahren war ebenfalls Montag.
So wie vorgestern schon ebenfalls Samstag war.

Am 18. März 1991 kam mir der Wagen 341 vor die Linse.
An diesem Fahrzeug zeigt sich wieder der Vorteil des Düwag-Baukastensystems.
Nach einem Unfall des 341 im September 1990 wurde kurzerhand das A-Teil des gerade HU-fälligen Wagen 327 genutzt, um den 341 wieder fahrfahig zu machen.
Für den interessierten Fan war es auf Anhieb daran erkennbar, dass der 341 plötzlich keinen "Doppelhom-Bügel" mehr trug, sondern die Schere wie auch der 327, der plötzlich von der Bildfläche verschwunden war, und auch neu lackiert war.

Der 341 wurde am 3. Oktober 1960 in Betrieb genommen, und mit dem A-Teil des am 16. Mai 1960 in Dienst gestellten 327 im Dezember 1994 nach Zagreb abgegeben, wo er unter der Nummer 912 noch einige Jahre im Einsatz stand.

Mein Fotostandpunkt auf der Wiese ist heute so nicht mehr nutzbar, an dieser Stelle befindet sich mit einer leichten Gleisverschwenkung die Haltestelle Universitätsklinikum.


Thema Autor Datum/Zeit

» Montag, 18. März (483 Klicks)

Führerbremsventil 18. März 2024 12:36

Ach, der 341... (175 Klicks)

Lokleitung 19. März 2024 21:13

Re: Ach, der 341... (132 Klicks)

Führerbremsventil 20. März 2024 06:34



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen