Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Kettenbilder OEG 77 = 358 (318 Klicks)

17. Dezember 2008 22:13
Die allererste Sonderzugfahrt des Vereins Bahnfreunde Rhein-Neckar-Pfalz e.V. fand am 30. September 1984 statt. Mit dem 77 und drei Beiwagen kam man unter Anderem nach Heidelberg, wo diese leicht ausgeblichene Aufnahme entstanden ist:



Beim Umsetzen in Viernheim entstand dieses Bild des 77:



Im Jahr 1988 sollten die ersten neuen Düwags der vierten Bauserie angeliefert werden, und so war es an der Zeit, mal früh aufzustehen und noch ein paar Bilder der Vierachser im planmäßigen Personenverkehr zu machen. Der Wendezug am Block Rheinchemie hatte als zweiten Triebwagen den 75 am anderen Zugende, und das Signal 14 gibts auch schon nicht mehr:



Es sollte noch eine Weile dauern, bis alle Vierachser aus dem Personenverkehr verschwunden waren, aber zum Sommerfahrplan 1989 war es dann wirklich soweit. Am 10. Mai 1989 konnte ich noch dieses Ensemble aus dem Wendezug mit Tw 77 und 75, der Garnitur aus Tw 80 und 81 und dem Düwag 95 im Bahnhof Kurpfalzbrücke aufnehmen - der Düwag war der erste, der in die ewigen Jagdgründe eingehen musste:



Bei irgendeiner Rangieraktion in Viernheim konnte ich den 77 am 14. Juni 1989 mit zwei Beiwagen aufnehmen:



Irgendwann hatte man den Wagen dann in rot/weiß umlackiert. Gleichzeitig "durfte" er seinen Scherenstromabnehmer für den Halbzug spenden und erhielt den normalen Düwag-Bügel. Am 11. Oktober 1993 war er mit Flachwagen 373 auf dem Weg nach Bad Dürkheim:



Ich erinnere mich gern an drei Dienste im Jahr 1993, als ich wegen Bauarbeiten den Spätverkehr auf der RHB-Strecke mit dem 358 fahren durfte - war schon klasse! Damals war ein Rastatter Vierachser in Bad Dürkheim noch was äußerst seltenes - am 11.10.1993 hat der Fahrmeister den Tw gerade neben dem Bw 1056 abgestellt:



Wer hätte damals schon erwartet, dass mit Abstellung des Tw 81 jedes Jahr einer der Fahrradzüge am Weinstraßen-Erlebnistag aus einem Vierachserzug gebildet werden würde? Am 31. August 1997 lief die Garnitur aus Tw 358, Bw 193 und Tw 359 - hier in Ruchheim:



Im Februar 1998 war es der 358, der die nach Arad verkaufte Bielefelder-Garnitur 303 + 313 in die Möhlstraße schleppte:



Am 23. November 2006 durfte der 358 wiederum zusammen mit dem Flachwagen 373 die alte Signaltechnik aus dem Dalbergtunnel abholen:



Und auch diese beiden Bilder hatte ich schon mal gezeigt - der 358 und der 71 dienten in der Nacht vom 22. auf den 23. März 2007 als Schleppfahrzeuge für den neu abgelieferten Wagen 711 - in der Karl-Metz-Straße:



Und beim Richtungswechsel am Bismarckplatz:


Mit freundlichen Grüßen
Ralph Dißinger a.k.a. Lokleitung
Thema Autor Datum/Zeit

Kettenbilder OEG 77 = 358 (618 Klicks)

Linie 8 muss wieder her 17. Dezember 2008 09:15

Re: Kettenbilder OEG 77 = 358 (279 Klicks)

E94 17. Dezember 2008 21:11

» Kettenbilder OEG 77 = 358 (318 Klicks)

Lokleitung 17. Dezember 2008 22:13

Re: Kettenbilder OEG 77 = 358 (273 Klicks)

Blumenstraße 17. Dezember 2008 22:22

Re: Kettenbilder OEG 77 = 358 (286 Klicks)

H.F.,eh. F. 18. Dezember 2008 03:54

@HF (255 Klicks)

Lokleitung 18. Dezember 2008 07:25

@LL: (220 Klicks)

H.F.,eh. F. 18. Dezember 2008 14:13

358 heute in Kirchheim (264 Klicks)

denzil 18. Dezember 2008 23:15

Re: 358 heute in Kirchheim (249 Klicks)

Lokleitung 19. Dezember 2008 08:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen