Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

[HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (392 Klicks)

03. September 2019 17:26
Guten Morgen.
Bevor der RNV Nine-Eleven (Eröffnung der umgebauten Haltstelle HD-Hbf am 11.9.) ausbricht,
habe ich heute, knapp eine Woche davor, noch ein paar Bilder gemacht.
Wir beginnen am Römerkreis:


Bild 1: Blick aus Richtung Hbf auf den Römerkreis, stadteinwärts.
Hier waren die Weichen- und Kreuzungsstücke absolut am Ende, also alles neu.
Die Gleise im Vordergrund sind im Moment noch außer Betrieb, werden jedoch schon zu
Fahrschul- und Einstellungszwecken befahren.


Bild 2: Ähnlicher Standort, nach rechts zweigen die Ein- und Ausrückgleise nach Kirchheim ab.
Diese Weichen wurden im Zuge des Umbaus aufgrund ihers Alters nicht erneuert, wohl aber aus- und wieder eingebaut.


Bild 3: Nun ein erster Blick gen Hauptbahnhof. Die Haltestelle "Stadtwerke" ist im Hintergrund zu sehen.


Bild 4: Die Haltestelle "Stadtwerke", nun endlich auf ganzer Länge barrierefrei. Letzte Arbeiten werden durchgeführt.


Bild 5: Dito, die in den 50er Jahren entstandenen Brunnenanlagen wurden tatsächlich belassen und dienen somit weiterhin als
Hundebadewannen.


Bild 6: Haltestelle "Stadtwerke" mit Blick stadteinwärts. Die gezeigten Herrschaften haben gerade die Positionierung der
Kaugummiklebetafel erörtert.


Bild 7: Blick gen Hauptbahnhof, die stadteinwärts führende Trasse ist als Busspur eingerichtet...


Bild 8: ...und wird auch schon, wie wohl auch in Zukunft, gut vom Individualverkehr angenommen.


Bild 9: Hier die Vorsortierweiche Richtung Hauptbahnhof bzw. die Zusammenführung stadteinwärts.


Bild 10: Kurz vor der Kreuzung Mittermaierstraße erfolgt die Auffächerung zur viergleisigen Haltestellenanlage.


Bild 11: Ähnlicher Standort.


Bild 12: Blick von der neuen Haltestelle stadteinwärts über die Kreuzung Mittermaierstraße.


Bild 13: Die beiden Mittelgleise der neuen Haltestelle, diese werden gemeinsam mit den Buslinien genutzt.


Bild 14: Der neue "Hausbahnsteig", ein paar Details hierzu später mehr.


Bild 15: Blick von den Mittelgleisen Richtung Westen.


Bild 16: Die westliche Ausfahrt, nach rechts zweigen die Straßenbahngleise in die Karl-Metz Straße ab, geradeaus führen die Gleise der OEG.


Bild 17: Blick aus Richtung Westen in die neue Haltstelle.


Bild 18: Noch bis zum 10.9. fahren die Züge der OEG und die Straßenbahnen der Linie 24 diesen Gleisbogen. Nach Fertigstellung der neuen Anlage
dient diese Verbindung nur noch Umleitungszwecken. Immerhin kann man dann, nach Jahrzehnten (bzw. 4-10 "Heideln") der Planung, endlich auf zweierlei Wegen ohne aufwendige Rangierarbeiten
die Innenstadt aus Richtung Mannheim bzw. Weinheim umfahren, nämlich bei einer Störung im Bereich Hbf./Römerkreis/Seegarten über die Bergheimer Straße, (wie jetzt ja praktiziert)
oder bei einer Störung zwischen Bismarckplatz und Hans-Thoma Platz über die Berliner Straße.


Bild 19: Blick aus der Ersatzhaltestelle "Hauptbahnhof West" der OEG gen Hauptbahnhof, diese dient später nur noch dem Ein- und Aussteigen bei den vorerwähnten Umleitungssituationen.


Bild 20: Die Ersatzhaltestelle. (Auch "Westbahnhof" genannt.)


Bild 21: Zum Umsetzen der Straßenbahnlinie 24 während der Baustellenzeit wurde in die OEG-Strecke dieser signalgesicherte Gleiswechsel eingebaut und hierfür die Grenze ESBO/BO Strab ein wenig verschoben. So wie es angesichts der Oberleitungsarbeiten aber aussieht wird diese Weichenverbindung beibehalten.


Bild 22: Eine Straßenbahn der Linie 24 setzt um zur Rückfahrt nach Handschuhsheim Nord/Burgstraße.


Bild 23: Blick aus der Karl-Metz Straße auf die neue Haltestelle, im Vordergrund rechts die Gleise für Umleitungen.


Bild 24: Zwei Züge der OEG begegnen sich auf dem Bogen Richtung Mannheim bzw. Karl-Metz Straße.


Bild 25: Die Fahrschule lernt auf OEG-Qualitätsfahrzeugen den Umgang mit der neuen Haltestelle.


Bild 26: Ausfahrt des OEG-GT8K 4114 gen Edingen.


Bild 27: Hier nochmals der "Hausbahnsteig" stadteinwärts...


Bild 28: ...der jedoch aufgrund der Entscheidungsschwäche der Stadt HD bezüglich einer Neugestaltung des restlichen Bahnhofsvorplatzes
wohl noch ein paar "Heidel" (siehe oben) mit dieser Rampe zugewegt wird.

Soweit mal der Berich von kurz vorm Ende der Bauarbeiten. Ein Glück, hehe, ich hab ab 11. 9. Urlaub. grinning smiley

[www.fingers-welt.de] happy shouting smiley <--- BITTE BEACHTEN! Bilder vom Treffen 2019 sind jetzt anschnur!

An Röhren kann man sehen, wenn sie gehen. Und auch riechen, wenn sie siechen.
Thema Autor Datum/Zeit

» [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (392 Klicks)

H.F.,eh. F. 03. September 2019 17:26

Re: [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (237 Klicks)

jockeli 04. September 2019 08:39

Re: [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (220 Klicks)

Lokleitung 04. September 2019 13:03

Re: [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (210 Klicks)

HDDüwag 04. September 2019 13:16

Re: [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (194 Klicks)

H.F.,eh. F. 04. September 2019 18:03

Re: [HD]Hauptbahnhof neu (227 Klicks)

jockeli 04. September 2019 18:47

Re: [HD]Hauptbahnhof neu (213 Klicks)

HDDüwag 04. September 2019 19:03

Re: [HD]Hauptbahnhof neu (266 Klicks)

Erbsenzähler89 04. September 2019 19:15

Re: [HD]Arbeiten am Hauptbahnhof gehen dem Ende zu.. (Mit 28 Bildern) (233 Klicks)

Heidelberger Straßenbahner 05. September 2019 17:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen