Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

Die Straßenbahn in Genf (426 Klicks)

14. Juni 2024 21:05
Hallo zusammen,

wie angedeutet zeige ich in diesem Beitrag Bilder von der Genfer Straßenbahn. Diese Stadt habe ich in den Jahren 1983 und 1984 besucht.

Die Genfer Straßenbahn stand in den siebziger Jahren vor der Stilllegung, die einzige verbliebene Linie war die Linie 12 von Carouge im Südwesten nach Moillesulaz im Osten an der französischen Grenze. Dann erfolgte ein Umdenken und eine Modernisierung und ein Ausbau der Straßenbahn wurde beschlossen. Nach dem Test eines Triebwagens der BLT aus Basel wurde der Austausch der Fahrzeuge eingeleitet. Ein Prototyp wurde dann 1984 geliefert.

Mein erster Besuch war im Juni 1983 anlässlich eines Kurzurlaubs am Genfer See.





Die ersten beiden Bilder zeigen den Zug aus TW 719 und einem nicht identifizierbaren Anhänger am Place Neuve.


727/307 in der Rue Marché


728, Rue Corraterie. Sorry für den abgeschnittenen Stromabnehmer, da habe ich nicht aufgepasst.


797, einer der aus Aachen übernommenen DÜWAG-Triebwagen, in der Rue Marché. Zuerst waren diese Wagen in Mönchengladbach unterwegs.


Dieses Bild ist eigentlich misslungen, aber das war der einzige DÜWAG, den ich außerhalb des Depots gesehen habe.


710 in Carouge.


Der gleiche Wagen kurz vor der Endhaltestelle.


710 fährt in die Wendeschleife ein, 712/323 verlassen diese gerade.


719 wartet auf die Rückfahrt nach Moillesulaz.


Schließlich noch der 723 in der Ortsdurchfahrt Carouge.


Am 05.06.1984 haben wir auf der Fahrt nach Südfrankreich einen kurzen Zwischenstopp in Genf eingelegt. Die folgenden Bilder sind in Chene-Bourg östlich der Innenstadt bei strömendem Regen entstanden.



706/326


713/306


Dann kam der 741, der Prototyp der neuen Generation, damals gerade ein halbes Jahr alt. Der Wagen ist von dem Stadtbahnwagen M abgeleitet, hat aber auf 60% der Länge einen um 40 cm abgesenkten Wagenboden. Das mittlere Drehgestell liegt nicht unter dem Gelenk, sondern unmittelbar dahinter. Schade, dass das Wetter so schlecht war…


Nach zwei tollen Wochen in Südfrankreich ging es am 20.06.1984 wieder zurück in die Heimat, wieder mit einem kurzen Stopp in Genf.



722 am Place Neuve. Mein einziges Bild aus Genf bei optimaler Belichtung.

Dann habe ich noch kurz beim Depot Jonction vorbeigeschaut:











Beim nächsten Mal geht's wieder in die Pfalz!


Viele Grüße
Egbert
Thema Autor Datum/Zeit

» Die Straßenbahn in Genf (426 Klicks)

Egbert Roser 14. Juni 2024 21:05

Re: Die Straßenbahn in Genf (196 Klicks)

Führerbremsventil 15. Juni 2024 08:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen