Willkommen! » Anmelden » Ein neues Profil erzeugen » Neueste Beiträge

In Augsburg vor 25 Jahren (332 Klicks)

24. Juni 2024 06:42
Am Augsburger Rathausplatz kommt am Vormittag von oben schön die Sonne, unten drängen sich leider aber auch ständig Fußgänger und Radfahrer ins Bild.

Am 24. Juni 1999 war der älteste Gt5 das Objekt meiner Begierde, der mit der Versicherungswerbung für den "Deutschen Herold" zum Silberfisch mutierte.

Die fünfachsigen Fahrzeuge gehen aus der Konstruktion der Dreiachser mit Lenkgestell hervor, wie sie auch in München in hundertfacher Ausfertigung anzutreffen waren.
In meterspuriger Variante für Augsburg wurden 1956 elf derartige Züge aus Trieb- und Beiwagen geliefert.
Aus Gründen der Personalrationalisierung konstruierte MAN die Fahrzeuge für Augsburg als Gelenkwagen neu, wobei der vordere Wagenteil ein solcher Dreiachser blieb, und das hintere, etwas kürzere Wagenteil mit einem Drehgestell versehen über ein freischwebendes Gelenk auf dem Vorderwagen aufgesattelt war.
Hiervon wurden 1964 und 1968 insgesamt zwanzig Fahrzeuge (522 - 541) beschafft.

Die elf Dreiachser-Züge von 1956 wurden dann 1968 mit Einbeziehung neuer Gelenke und Nachläufern ebenfalls zu Gt5 umgebaut, die bisherigen Triebwagen hießen 511 - 521, die nun ebenfalls zu Triebwagen umgebauten ehemaligen Beiwagen erhielten die Nummern 542 - 552.
Der abgebildete 511 ist also der älteste Wagen seines Typs mit Baujahr 1956, aber erst seit 1968 ein Fünfachser.
Die Wagen mit den höchsten Betriebsnummern waren ebenfalls älter und sogar ehemalige Beiwagen.

Die Fahreigenschaften dieser Wagen waren grandios, da über die seitlich verschiebbare Mittelachse bei Bogenfahrten die Vorder- und Hinterachse angelenkt wurden, war fast kein Unterschied zu einem Drehgestellwagen erkennbar.

Der 511 gelangte 2001 nach Iasi in Rumänien, und wurde dort 2013 verschrottet.









1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.06.24 08:10.
Thema Autor Datum/Zeit

» In Augsburg vor 25 Jahren (332 Klicks)

Führerbremsventil 24. Juni 2024 06:42

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (160 Klicks)

jo-ke 24. Juni 2024 12:45

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (135 Klicks)

Egbert Roser 24. Juni 2024 13:42

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (110 Klicks)

Kleinlok 24. Juni 2024 14:49

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (123 Klicks)

Eisdebahn 24. Juni 2024 15:31

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (149 Klicks)

Lokleitung 24. Juni 2024 16:00

Re: In Augsburg vor 25 Jahren (119 Klicks)

Eisdebahn 24. Juni 2024 16:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen